Track Record


Positive Ergebnisse der Vergangenheit sind keine Garantie für zukünftige Performance. Die zu Grunde liegenden Vermögenswerte sind volatil und Anlagen können Verluste bis hin zum Verlust aller Investitionen erleiden

CIS Asset Management hat sich seit seiner Gründung im Jahr 2007 mit dem Management von Kredit-Investments beschäftigt. Die gehaltenen Positionen waren vorwiegend Equity-Tranchen von CLOs (Collateralized Loan Obligations)die wiederum selbst überwiegend durch erstranging besicherte US-Kredite abgesichert waren. Der Berechnung des Track-Records wurde die Wertentwicklung der gehaltenen Positionen zu Grunde gelegt, die auf Zukäufen und Liquidationserlösen basiert. Die Investitionen erfolgten auf Grund eines firmeneigenen, hoch entwickelten Auswahlprozesses. Der kumulative Ertrag für die Zeit von 2007 bis 2015 beläuft sich auf 255,37% (11,55% p.a.)